Kulinarischer Genuss auf der Lahn

Idyllisch gelegen, direkt vor unserer Haustür, verläuft die Lahn. Das Lahnufer bietet dabei nicht nur unseren Hotelgästen traumhafte Ausblicke aus ihren Zimmern, sondern auch den idealen Ort für unseren AROMA Beach, direkt unter der Lahnbrücke. Sobald die Temperaturen etwas wärmer werden und die Sonne zum Vorschein kommt, lässt sich von dort ein reger Betrieb auf dem Gewässer beobachten. Kanu-Fahrer, Tretboote oder aber das Lahnschiff Elisabeth II. An dessen Bord Sie ein Menü Ihrer Wahl – frisch zubereitet in unserem Restaurant – genießen können.

Die Elisabeth II ist ein alter Fischkutter, der in seinem früheren Leben in der Lübecker Bucht fischte. 2006 wurde er vom Marburger Verein „Arbeit und Bildung e.V.“ gekauft und mit Unterstützung durch die Familie Prof. Dr. Reinfried Pohl und die Marburger Bootswerft, ein Qualifizierungs- und Beschäftigungsprojekt für arbeitslose Jugendliche und Erwachsene, restauriert. Der Kutter wurde wieder von Grund auf neugebaut, stabilisiert und bekam ein schönes neues Aussehen verliehen.

Nach langjähriger Arbeit wurde das Boot am Marburger Hafenfest 2010 feierlich auf den Namen Elisabeth II getauft und fährt seit nun mehr als neun Jahren zwischen dem Weidehäuser und dem Afföller Wehr an unserem Lahn Beach, dem Café Rosenpark sowie unserem Hotel vorbei. Die Flasche, mit der das Schiff getauft wurde, findet sich übrigens aus alter Tradition noch bis heute als Talisman an Board und geht stets mit auf Reisen.

Von der Elisabeth II können Sie Marburg einmal aus einem anderen Blickwinkel bestaunen. Los geht es am „Ufercafé Gischler“ Richtung Afföller Wehr. Unterwegs haben Sie einen Blick auf das satte grüne Ufer der Lahn sowie den ein oder anderen Hinterhof oder aber romantisch eingerichtete Lahnterrassen imposanter und historischer Häuser. Die Bootsführer erzählen Ihnen hierzu gerne die ein oder andere interessante Anekdote, fragen Sie einfach nach.

Auf der Elisabeth II können Sie aber nicht nur die Aussicht genießen, sondern auch entspannt frühstücken oder sich später am Tag von verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Sie haben die Qual der Wahl: Hessisch, Italienisch oder Spanisch. Wenn Sie es klassisch Hessisch mögen, ist unser Kulinarik-Paket mit Ahler Wurst, Spunde Käse, Eiern in Grüner Soße, Handkäse mit Musik sowie kleinen hausgemachten Salaten und passendem Apfelwein genau das Richtige für Sie.

Wenn es lieber etwas mediterraner sein soll, können Sie sich zwischen Spanisch und Italienisch entscheiden. Entscheiden Sie sich für den Stiefelstaat mit einer Auswahl an feinen Schinken und Salami sowie Rohmilch- und Ziegenkäse aus kleinen italienischen Manufakturen sowie Ciabatta- und Focaccia-Brot. Dazu wird ein köstlicher Weißwein gereicht. Doch lieber Viva Espania? Dann genießen Sie auf Ihrer kulinarisch-spanischen Schiffsfahrt Serrano Schinken, eingelegte Oliven, Chorizo Wurst, Pulpo Salat, confierte Rotbarbe sowie Baguette und passenden Wein.

Das Essen für die rund einstündige kulinarische Fahrt wird in der Küche unseres OLIVA Restaurant zubereitet und von uns direkt an Ihren Anlegeort gebracht. Sie brauchen sich vor Ort um nichts Weiteres zu kümmern, außer natürlich die Fahrt und das Essen zu genießen. Die Elisabeth II bietet Platz für insgesamt elf Personen. Die Bootsmiete kostet pauschal für eine Stunde 72 Euro, hinzukommen pro Person und Paket Kosten von rund 20 – 30 Euro. Ausführliche Informationen zur Buchung finden Sie hier: https://www.lahnschiff-elisabeth.de.


Alle News

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Filterparameter oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal.

Einzigartig.Vielfältig