Herbstferien in Marburg

Buntes Herbsttreiben in der VILA VITA Marburg Welt

Kaum ist die Hauptreise-Saison vorbei, stehen in einigen Bundesländern schon die Herbstferien an. Wer nicht genau weiß, wo es hingehen soll: Kein Problem, da helfen wir doch gerne! Unsere schmucke Fachwerkstatt Marburg bietet sowohl für Aktivurlauber, Familien als auch Gourmets und Weinliebhabern den richtigen Mix. Und warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah? – Der goldene Herbst zeigt sich in der Mitte Deutschlands von seiner allerbesten Seite.

Für Aktivurlauber:

Radfahren und Wandern an der Lahn

Wenn sich die Blätter färben und die Wälder rund um Marburg in wundervoller Farbenpracht erscheinen, so zieht es einen im oberhessischen Bergland raus in die Natur: Mit rund 500 Kilometer zertifizierter Wanderwegestrecke gibt es genug „Auslauf“ für jedermann. Die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet am Wegesrand zahlreiche Natur- und Geschichtsdenkmäler, die zum Verweilen einladen. Wer nicht so viel Zeit hat, um seine perfekte Wanderstrecke aus der Vielzahl an wanderbaren Touren herauszupicken, dem seien die 21 Premiumwanderwege empfohlen, welche für besonderen Genuss sorgen. Sie werden von gut 40 Wanderwegepaten regelmäßig gewartet und bieten entsprechende, leichte Orientierung, durchdachte Streckenverläufe aber vor allem – wie durchkomponiert – weite Landschaftspanoramen, romantische Lichtungen, idyllische Dorfansichten. Überall Natur pur. 

Gemütlich, idyllisch und perfekt für geruhsame Nächte nach anstrengenden Wander- und Fahrradtouren ist die Pension Schlafgut auf dem Hofgut DagobertshausenMit einem unvergleichlich familiären und charmanten Ambiente erwartet das kleine, feine Hotel im englischen Landhausstil seine Gäste. 

Für Familien:

Ausflug in die Märchenstadt

Wer in den Urlaub startet, will schnell da sein – die Vorfreude ist groß. Das Gute: Marburg ist dank seiner zentralen Lage in der Mitte Deutschlands aus allen Himmelsrichtungen bequem zu erreichen – ob mit dem Auto oder der Bahn, ideal für einen entspannten Urlaub. Insbesondere für Familien ein riesen Pluspunkt. 

Und wer mit seinen Kindern auf der Suche nach spannenden Freizeitaktionen ist, der wird sich in Marburg pudelwohl fühlen. Wie wäre es zum Beispiel, auf den Spuren der berühmten Brüder Grimm zu wandeln und dabei gleichzeitig die Stadt kennenzulernen? Der „Grimm-Dich-Pfad an“ führt über mehrere Stationen mit Märchenfiguren in luftiger Höhe an Häusern, Treppen und Mauern zum Aufstieg durch die historische Altstadt zum Schloss mit 109 Metern Höhenunterschied. Aschenputtels Schuh – da ist er. Knallrot, mit hohem Hacken und in überdimensionaler Größe. Station für Station begegnen Besuchern Märchenfiguren aus den Erzählungen der Brüder Grimm, die eine Zeit in Marburg lebten und studierten. 

Ein ruhiger Erholungsort für Jung und Alt auf Reisen mit der Familie ist unser idyllisch an der Lahn gelegenes Hotel VILA VITA Rosenpark! Ihre Kinder sind hier dank des kostenlosen Kids Treatment mit Indianertipi und altersgerechtem Spielzeug auf dem Zimmer bestens versorgt, während Sie als Eltern sich bei einer Beauty- oder Wellnessanwendung und einer Reihe weiterer Extras – wie etwa einen Signature Cocktail an unser stylischen 360° Bar & Lounge – erholen können. 

Für Genussliebhaber:

Kulinarische und vinologische Hotspots in der Mitte Deutschlands

Marburg bietet eine Reihe an außerordentlichen Lokalitäten zum Schlemmen und Genießen – unsere VILA VITA-Kulinarik lässt das Genießerherz mächtig in die Höhe springen!

Vier Restaurants, vier Konzepte - aber eines haben alle gemeinsam: Die Liebe zu qualitativ hochwertigen Produkten.

  • Unser Marburger Esszimmer, direkt an der Lahn gelegen, bietet neben hessischen Klassikern dank seiner modernen Crossover-Küche auch Besonderheiten aus aller Welt wie etwa frisches Sushi, leckere Buddha Bowls und weitere außergewöhnliche Kreationen.
  • Unser Restaurant Waldschlösschen vor den Toren Marburgs setzt auf regionale Küche und bedient sich dabei auch sehr gerne bei den Produkten aus eigener Landwirtschaft sowie dem eigenen Kräutergarten und Gewächshaus. Im Herbst kommen daher bei uns vermehrt Gerichte mit Kartoffeln und Kürbis auf den Tisch, oder auch schon mal ein schmackhaftes Steinpilzrisotto.
  • Marburger Tradition pur mit traumhafter Lage am Landegrafenschloss und mittelalterlichem Ambiente kombiniert mit gehobener Küche und regional-ländlichen Klassikern – das finden Sie in unserem gemütlichen Marburger Restaurant Bückingsgarten.
  • Im Restaurant OLIVA mediterran in unserem Hotel VILA VITA Rosenpark wird derweil die Küche aus dem gesamten Mittelmeerraum zelebriert, mediterraner Hochgenuss steht hier auf der Speisekarte. 

Egal, für welches Restaurant Sie sich auch entscheiden: Sie erleben Gastfreundlichkeit pur, gepaart mit kulinarischen Höhepunkten der Extraklasse und zudem einer Spitzen-Auswahl an vinologischen Highlights: Schneider, Türk, Herdade dos Grous, Quinta de Valbom, Tenuta Monteti, die Erzeugnisse unseres eigenen Weingut am Nil und viele weitere Top-Winzer. 

Genuss für Zuhause und köstliche Mitbringsel

Im Hofladen auf dem Hofgut Dagobertshausen finden ökologische Produkte den Weg vom Feld direkt ins Glas. Passend für den Herbst: Apfelsaft, Kürbis- und Traubensecco, Kartoffelchips, Trüffelpulver oder der außergewöhnlicher Balsam-Essig aus hochwertigen Weißweinen von der Loire und aus dem Burgund. Ein weiteres Einkaufserlebnis für Foodies ist der Feinkostladen VITA Essentials in der Marburger Bahnhofsstraße mit leckeren Spezialitäten aus aller Welt. Unser Team kümmert sich auf 100 Quadratmetern Ausstellungsfläche um alle Freunde des hochwertigen Genusses, die sich von verschiedenen Käse- und Weinsorten, Schokolade, Whiskey, Gin, Pasta und vielem mehr inspirieren lassen können. 
Sie haben Appetit bekommen? Das Genießer-Arrangement in unserem Hotel VILA VITA Rosenpark ist zugeschnitten auf alle Freunde des hochwertigen Genusses. 


Einzigartig.Vielfältig