Konzert: Joris hautnah auf dem Hofgut Dagobertshausen

- VILA VITA Marburg präsentiert einen weiteren Künstler mit einem exklusiven Konzert

- Rund 300 verfügbare Tickets stehen zum Kauf

Marburg, 28. April 2017 – Nach Anastacia, Clueso, Gregor Meyle, Tim Bendzko und Curtis Stigers reiht sich nun auch Joris in die legendäre Konzert-Reihe auf dem Hofgut Dagobertshausen ein. Am 17. Mai 2017 kommt der Musiker, der in Vlotho bei Bielefeld aufgewachsen ist, auf das Hofgut und wird in einem ganz persönlichen Rahmen und vor rund 300 Fans sein Konzert geben. „Die Eventscheune ist ein einzigartiger Ort für individuelle Live-Konzerte dieser Art und wir freuen uns, dass bereits so viele Künstler den Weg in das kleine beschauliche Dagobertshausen gefunden haben!“, sagt Michael Hamann, Geschäftsführer der VILA VITA Marburg. 

Joris wird sein Album „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“ mit den bekannten Liedern „Herz über Kopf“ oder „Bis ans Ende der Welt“ zum Besten geben. Mit diesen gefühlvollen Songs gelang dem dreifachen Echo-Gewinner im Jahr 2015 der Durchbruch.

„Wir sind sehr stolz, dass so namhafte Künstler unseren Einladungen folgen und unsere Besucher die Gelegenheit bekommen, ihre Lieblingsband oder Lieblingskünstler bei einem ganz privaten Konzert hautnah erleben zu können“, sagt Hamann. „Bei all‘ unseren bisherigen Konzerten haben wir sowohl von den Künstlern als auch von unseren Gästen das gleiche Feedback bekommen: Es fühlt sich an, wie ein Konzert mitten im eigenen Wohnzimmer – ganz privat, persönlich und individuell.“

Ohren auf, Augen zu und genießen heißt es also wieder am 17. Mai 2017 auf dem Hofgut Dagobertshausen (Im Dorfe 14, 35041 Marburg). Einlass ist ab 18:00 Uhr, das Konzert startet um 20:00 Uhr. Zudem wird ein umfangreiches Sommer-Barbecue mit vielen verschiedenen Grillspezialitäten für den großen und kleinen Hunger vor während und nach dem Konzert sorgen. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hintergrundinformationen

Weniger als eine Stunde von der Finanzmetropole Frankfurt entfernt, inmitten der dicht bewaldeten Hügellandschaft des Oberhessichen Berglandes liegt Marburg an der Lahn. Hier in Marburg findet sich eine vielseitige Genießer-Welt – die VILA VITA Marburg. Ein ausgezeichnetes Tagungs- und Wellnesshotel mit 194 Zimmern, fünf Restaurants, zwei Cafés, ein Bistro, ein Feinkostgeschäft und ein eigenes Congresszentrum darf die Gruppe zu sich zählen. Das idyllisch gelegene Hofgut Dagobertshausen, nur fünf Minuten von Marburg entfernt, und das Weingut am Nil in der Pfalz komplettieren die VILA VITA-Welt. Die VILA VITA Marburg ist eine Tochtergesellschaft der VILA VITA Hotels. Zu den VILA VITA Hotels gehören drei Hotels in Deutschland, eins in Österreich und eins in Portugal an der Algarve.

 

VILA VITA Marburg GmbH
Anneliese Pohl Allee 17, D-35037 Marburg
Ansprechpartner: Jana Link
Telefon: +49 6421 6005 670
eMail: j.link(at)vilavitamarburg.de
www.vilavitamarburg.de


Einzigartig.Vielfältig